Performance-Marketing

Unter Performance-Marketing versteht man den Einsatz von Onlinemarketing-Instrumenten mit dem Vorsatz, eine messbare Reaktion und/oder Transaktion des Nutzers zu erreichen.

Die wichtigsten Eigenschaften des Performance-Marketings sind:

  • Messbarkeit: eindeutige und messbare Reaktionen der Zielgruppe
  • Modularität: das Konzept besteht aus mehreren kleinen, individuell buchbaren und beurteilbaren Budgetmodulen.
  • Optimierbarkeit: die Wirkkraft der Kampagne wird durch Angleichung mehrerer Konstanten, z. B. Anzeigentexte, verbessert.
  • Vernetzung: Performance-Marketing kann als Interaktionskomponente in ein klassisches Konzept eingebunden werden.

Cookie Einstellungen

Wir müssen Sie das fragen... Bitte wählen Sie Ihre Präferenz. (Nummer 1 ist unsere Präferenz.) Hilfe

BITTE AUSWÄHLEN UM FORTZUSETZEN

Ihre Einstellung wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Wir verwenden Cookies - wenn wir dürfen. Dürfen wir?

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking und Analytics Cookies.
  • Nur First-Party Cookies:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Cookies verbieten:
    Es werden keine Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Einstellung hier ändern: Datenschutzerklärung - Cookie-Richtlinie. Impressum

Zurück