Corporate Design

Der Ablauf bei Websites ähnelt sehr stark dem eines Webshop-Projekts. Beim kostenlosen Erstgespräch besprechen wir Ihre Wünsche und sehen uns Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung näher an.

Im Anschluss erhalten Sie eine Zusammenfassung und ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot. Nach Angebotsannahme, starten wir mit der Konzeption Ihrer Website. Wir bereiten Ihren persönlichen Prototypen vor und besprechen eventuelle Funktionen sowie den Aufbau.

Nach eventuellen Anpassungen und Ihrer Freigabe, ergänzen wir die Inhaltsseiten und rechtliche Texte. Danach folgt die Suchmaschinenoptimierung.

Wenn die Website fertiggestellt wurde und Sie zufrieden sind, beginnen wir mit den finalen Tests. Dafür haben wir, wie auch für unsere Onlineshop-Projekte, eine umfangreiche Checkliste. Wir überlassen nichts dem Zufall.

Verlaufen alle Tests positiv, bereiten wir in Absprache mit Ihnen den Go-live vor. Das Corporate Design zählt zu den wichtigsten Elementen des Erscheinungsbilds eines Unternehmens bzw. dessen Außenwirkung. Es umfasst die gesamte einheitliche Präsenz eines Konzerns inklusive der Gestaltung von Produkten, Verpackung, Geschäftspapieren, Werbemittel und Kommunikationsmittel wie beispielsweise Internetauftritt. Denn selbst wenn die Website oder das Social-Media-Profil erstklassigen Content bietet, wird der erste Eindruck auf potenzielle Kunden und Geschäftspartner weniger vom Inhalt, als von der Form bestimmt.
Und genau das leistet ein effektives Corporate Design: Es vermittelt auf Anhieb ein charakteristisches uns sympathisches Bild des Unternehmens, bietet optisch eine prägnante, einheitliche Linie für die Kommunikation nach außen und erzielt damit größtmöglichen Wiedererkennungseffekt. Das perfekte Corporate Design ist authentisch und visuell interessant, es hinterlässt, eingebettet in eine schlüssige Corporate Identity Strategie (Konzept der Gesamtheit aller Merkmale, die ein Unternehmen ausmachen und es von anderen unterscheiden) einen bleibenden Eindruck.
Aus diesem Grund ist die Wahl und Gestaltung des Corporate Designs ein wichtiger Schritt in Richtung Erfolg!

WAS BEINHALTET DAS CORPORATE DESIGN?

Ein Corporate Design bietet weit mehr als nur ein perfekt zu dem Unternehmen passendes Logo – auch wenn es sich dabei zweifellos um einen elementaren Bestandteil handelt.
Es gibt feste Regeln, wie und in welcher Form visuelle Faktoren eingesetzt werden, damit ein einheitliches und stimmiges Bild entsteht. Dazu gehört neben der Gestaltung des Logos die Definition bzw. Festlegung der Farben, Bilder und Schriften für Werbemittel, Verpackungen u.v.m. Auf diese Weise entsteht der Wiedererkennungswert eines Unternehmens oder einer Marke, der letztlich eine Vertrauenssteigerung zur Folge hat.
Das maßgeschneiderte Corporate Design ist die Grundlage für die Schaffung aller Kommunikationsmöglichkeiten und die Präsenz auf sämtlichen vorhandenen Kanälen. Es stellt quasi den roten Faden dar, der quer durch alle Kontaktbereiche wie Visitenkarten, Websites, Präsentations- und Pressemappen, Apps, Social-Media-Profilen, Flyern, Logos, Firmenschildern, Foldern, Stempeln, Briefumschlägen, Einladungen, Werbeschenke, Dekorationsmittel u.a. verläuft. Auch beim Relaunch einer Website sollte das Corporate Design nicht in Vergessenheit geraten und die Mitnahme der bereits vorhandenen Konstanten stattfinden.
Nicht zuletzt kann das Corporate Design auch in die Innenarchitektur der Büroräume einfließen, was eine stärkere Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen ermöglicht.

WEBSHOP ERSTELLEN ABLAUF

Das Logo

Es steht für eine optische Besonderheit des Unternehmens, sollte das Interesse wecken, gut im Gedächtnis bleiben, unverwechselbar sein und einen positiven Eindruck hinterlassen. Je individueller und origineller das Logo, umso besser und leichter kann man es sich einprägen.

Design & Usability

Eine Schrift, die für das Corporate Design eines Konzerns festgelegt wird, nennt man auch Corporate Font. Sie sollte auf jeden Fall die Philosophie des Unternehmens widerspiegeln und in einer zweckmäßigen Verbindung zum Logo stehen.

Bilderwelt

Der Wiedererkennungswert ist enorm wichtig, die Bilder sollten stilvoll, aussagekräftig und prägnant sein. Es ist gut, sich dabei vor die Augen zu halten, dass durch Bilder Emotionen entstehen, die zu Handlungen führen können.

Farben

Hier steht die Kombination im Fokus. Es sollten Farben gewählt werden, die gut miteinander harmonieren und sich gegenseitig unterstreichen, anstatt sich auszustechen.

DER WEG ZUM EFFEKTIVEN CORPORATE DESIGN

Um für ein Unternehmen ein glaubwürdiges Corporate Design zu kreieren, braucht es einige relevante Informationen.

  • Welches Image hat das Unternehmen?
  • Was ist die Philosophie des Unternehmens?
  • Wie sieht die Unternehmenskultur aus?
  • Welche Stellung hat das Unternehmen auf dem Markt?

Neben all den Faktoren und Überlegungen, die in das maßgeschneiderte Corporate Design miteinfließen sollen, spielen natürlich die Bedürfnisse, Wünsche und Anforderungen des Unternehmens eine zentrale Rolle.

Intelligente Neuausrichtung

Um eventuell bereits bestehende optische Wiedererkennungsmerkmale zu erhalten, lohnt es sich, die bisherige Kommunikation zu überprüfen: Wie sah das Corporate-Design bisher aus? Wo und wie effektiv wurde kommuniziert?
Wie weit und in welcher Art sich das neue vom alten Erscheinungsbild entfernen sollt, definiert letztlich das Unternehmen. Möchte es seine Außenwirkung komplett erneuern, unterscheidet sich das neue Design natürlich stärker vom alten, als wenn nur eine zeitgemäße Anpassung bzw. Modernisierung gewünscht wird.

Kreative Entwicklung

Basierend auf den Analysen bezüglich der Neuausrichtung des Unternehmens entsteht das Corporate Design. In einer ersten Konzeptbesprechung werden alle inhaltlichen und gestalterischen Eckpunkte festgehalten. Anschließend testen die Entscheidungsträger zusammen mit dem Entwickler verschiedene Farb- und Anordnungsvariationen, um ein stimmiges Gesamtbild zu kreieren.

Aufschlussreiche Dokumentation

Ist das Corporate Design dann abschließend konzipiert, unterstützt eine ausführliche und übersichtliche Dokumentation das Unternehmen bei der Integration des fertigen Produkts in die bestehenden Strukturen. Das Handbuch steht digital zur Verfügung und umfasst alle Vorgaben und Anweisungen für den Einsatz der Gestaltungsmittel im Arbeitsalltag.

NUTZEN DES CORPORATE DESIGNS

Wird das Corporate Design vom Unternehmen erfolgreich eingesetzt, bringt es einen vielseitigen Nutzen mit sich, denn es

  • kommuniziert einheitlich die Philosophie und Ziele des Unternehmens auf visueller Ebene nach außen.
  • erhöht den Wiedererkennungswert des Unternehmens.
  • hebt das Unternehmen aufgrund seines optisch interessanten und kreativen Designs von der Informationsflut der digitalen Welt und der Konkurrenz ab.
  • reduziert mit seiner vorhandenen Struktur den Arbeitsaufwand interner
    Kommunikationsmitarbeiter.
  • stärkt mit einer ansprechenden Außenwirkung die Kundenbindung und schafft mit einer stimmigen Innenwirkung Identifikationspotenzial bei den Mitarbeitern.
  • fördert nach Etablierung auf allen Kanälen durch Kontinuität das Vertrauen in das Unternehmen.

Fazit: Ein gelungenes Corporate Design verhilft dem Unternehmen zu einem hohen Wiedererkennungswert, fördert die Bekanntheit, wertet das Image auf, steigert das Vertrauen und stärkt Werbestrategie und Marktposition – und das wirkt sich letztlich auf den Erfolg aus.

SK Beratung unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Ideen – zögern Sie nicht und vereinbaren Sie einen Termin.

Cookie Einstellungen

Wir müssen Sie das fragen... Bitte wählen Sie Ihre Präferenz. (Nummer 1 ist unsere Präferenz.) Hilfe

BITTE AUSWÄHLEN UM FORTZUSETZEN

Ihre Einstellung wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Wir verwenden Cookies - wenn wir dürfen. Dürfen wir?

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking und Analytics Cookies.
  • Nur First-Party Cookies:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Cookies verbieten:
    Es werden keine Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Einstellung hier ändern: Datenschutzerklärung - Cookie-Richtlinie. Impressum

Zurück